Jobcenter Saalfeld- Rudolstadt

Arbeitslosengeld II

Kurzbeschreibung

Arbeitslosengeld II können alle erwerbsfähigen leistungsberechtigen Personen im Alter von 15 Jahren bis zur gesetzlich festgelegten Altersgrenze zwischen 65 und 67 Jahren erhalten. Personen, die nicht erwerbsfähig sind und Personen unter 15 Jahren können Sozialgeld erhalten. Die Regelsätze werden regelmäßig überprüft und im Rahmen der Gesetzgebung fortgeschrieben. Der Regelbedarf bildet den Grundstock der sogenannten "Hartz IV- Leistungen". Seine Höhe bestimmt sich im Wesentlichen nach dem Alter des Leistungsberechtigten und den familiären Verhältnissen. Zusätzlich zum Arbeitslosengeld II können u.a. einen Mehrbedarf für Alleinerziehende, der Mehrbedarf für Schwangere und der Mehrbedarf für Behinderte berücksichtigt werden.
Neben dem Regelbedarf werden nach § 22 Absatz 1 SGBII die tatsächlichen Kosten der Unterkunft und Heizung anerkannt, soweit sie angemessen sind. Die Prüfung der Angemessenheit erfolgt durch das Jobcenter.
Bei unter 25 jährigen ist die Zusicherung des Jobcenters notwendig, bevor der Auszug aus der elterlichen Wohnung erfolgen kann.

Hauptziel des Angebotes

Förderungen/Gelder/Ausstattung für Kind oder Familie erhalten

Weitere Ziele des Angebotes

Information und Orientierung erhalten

Stammdaten

Qualifikation der durchführenden Fachkraft

Sonstige

Sonstige Qualifikation der durchführenden Fachkraft

Leistungssachbearbeiter/ - in

Zielgruppe

Für welche Personen?

Kinder,
Eltern,
Schwangere/werdende Eltern,
Frauen,
Männer

Altersbezug des Kindes

vorgeburtlich,
0 bis unter 1 Jahr,
1 bis unter 2 Jahre,
2 bis unter 3 Jahre,
3 bis Eintritt Grundschule,
Alter nicht relevant

In erster Linie für Menschen mit Migrationshintergrund

Ja

Rahmenbedingungen

Einzugsgebiet oder Wirkungskreis des Angebotes

Saalfeld-Rudolstadt, LK

Ort der Leistung

Sonstiges

Form des Angebots

Einzelangebot

Art der Anmeldung

Keine Anmeldung erforderlich

Rezeptpflichtig?

Nein

Antragstellung

Ja

Wenn Antragstellung erforderlich: Erläuterung

Der Antrag ist vorher zu stellen.

Angebot ist kostenlos

Ja

Möglichkeit der Bezuschussung oder Erstattung?

Ja

Erläuterung der Erstattungen/Bezuschussung

Bitte lassen Sie sich vorher beraten.

Barrierefreiheit des Angebots

Ja

Karte

Landkarte
Teilnehmende Kommunen:
Logo Landkreis Altenburger Land Logo Landkreis Eichsfeld Logo Landeshauptstadt Thüringen Logo Stadt Gera Logo Landkreis Greiz Logo Stadt Jena Logo Landkreis Kyffhäuserkreis Logo Landkreis Saale-Orla-Kreis Logo Saalfeld-Rudolstadt Logo Landkreis Sömmerda Logo Landkreis Wartenburgkreis
Unterstützt durch:
Logo Bundesstiftung Frühe Hilfen
Gefördert von:
Logo Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Logo Freistadt Thüringen, Ministerium für Bildung, Jugend und Sport
Umgesetzt von:

Das Weportal FamilienProfis Thüringen wurde von der GEBIT Münster GmbH & Co. KG in Kooperation mit thüringischen Städten und Landkreisen erstellt.

Logo GEBIT Münster GmbH & Co. KG
Ausgezeichnet von:
Innovationspreis-IT 2017

© 2018 | Impressum | Datenschutzerklärung