Caritashaus St. Elisabeth Heiligenstadt - Caritasregion Eichsfeld / Nordthüringen

Gesprächsangebot und Begleitung für Eltern, die um ihre Kinder trauern

Kurzbeschreibung

„Niemand kann Deinen Weg für Dich gehen, denn dies ist dein Weg, den Du gehen musst. Doch können Dich hierbei Arme stützen, Gedanken begleiten und manchmal Hände tragen.“
(Bärbel Kehrer-Kremer)

Wenn ein Kind stirbt, im Mutterleib, bei der Geburt oder als Jugendlicher, zerstört dies nicht nur Hoffnungen und Träume, sondern zwingt zugleich, sich einem Ereignis zustellen, das keiner bereit ist, einfach zu akzeptieren. Viele bezweifeln, dass das Leben je wieder einen Sinn bekommt.
Wichtig kann dann sein, dass man wahrnimmt, nicht alleine zu sein.
Der Gesprächskreis für trauernde Eltern kann Gelegenheit bieten sich mit anderen Betroffenen zu treffen, gegenseitige Hilfe zu erfahren und mit dieser Situation leben zu lernen.

Wir möchten Ihnen Raum geben, in dem
- Sie so sein dürfen, wie sie sich gerade fühlen,
- Sie Abschied nehmen und loslassen können,
- Sie Menschen in ähnlichen Situationen kennenlernen,
- Sie mit den Menschen sprechen oder auch schweigen können,
- Sie vielleicht erfahren, dass sich Lasten gemeinsam leichter tragen lassen.

aktuelle Termine der Gruppentreffen bitte im Caritashaus erfragen

Auch durch Einzelgespräche, Paargespräche im Caritashaus, auf Wunsch auch bei Ihnen zu Hause, möchten wir Sie in Ihrer Trauer um ihr Kind begleiten und Sie stützen.

Hauptziel des Angebotes

Krisen bewältigen

Weitere Ziele des Angebotes

?

Stammdaten

Qualifikation der durchführenden Fachkraft

Sozialpädagog/in, Sozialarbeiter/in

Sonstige Qualifikation der durchführenden Fachkraft

Trauerbegleiterin

Zielgruppe

Für welche Personen?

Eltern,
Frauen,
Männer

Altersbezug des Kindes

Rahmenbedingungen

Einzugsgebiet oder Wirkungskreis des Angebotes

Eichsfeld, LK

Ort der Leistung

In einer Einrichtung

Form des Angebots

Einzel- und Gruppenangebot

Termine und Turnus

aktuelle Termine für Trauergruppen im Caritashaus erfragen

Art der Anmeldung

Anmeldung beim Anbieter erforderlich

Rezeptpflichtig?

Nein

Antragstellung

Nein

Angebot ist kostenlos

Ja

Möglichkeit der Bezuschussung oder Erstattung?

Nein

Barrierefreiheit des Angebots

Ja

Karte

Landkarte
Teilnehmende Kommunen:
Logo Landkreis Altenburger Land Logo Landkreis Eichsfeld Logo Landeshauptstadt Thüringen Logo Stadt Gera Logo Landkreis Greiz Logo Stadt Jena Logo Landkreis Kyffhäuserkreis Logo Landkreis Saale-Orla-Kreis Logo Saalfeld-Rudolstadt Logo Landkreis Sömmerda Logo Landkreis Wartenburgkreis
Unterstützt durch:
Logo Bundesstiftung Frühe Hilfen
Gefördert von:
Logo Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Logo Freistadt Thüringen, Ministerium für Bildung, Jugend und Sport
Umgesetzt von:

Das Weportal FamilienProfis Thüringen wurde von der GEBIT Münster GmbH & Co. KG in Kooperation mit thüringischen Städten und Landkreisen erstellt.

Logo GEBIT Münster GmbH & Co. KG
Ausgezeichnet von:
Innovationspreis-IT 2017

© 2018 | Impressum | Datenschutzerklärung