Kitas’s Altenburger Land

AWO Kindertagesstätte "Burattino" Gößnitz

Kurzbeschreibung

Kind als Persönlichkeit steht im Mittelpunkt, Vorbereitung der Kinder auf die Schule, Entwicklung zur Selbständigkeit unter Beachtung von Normen und Regeln, Förderung der sprachlichen, sozialen und ästhetischen Entwicklung, täglich sportliche Aktivitäten, „Bewegungsfreundliche Kita“ 2007,
Arbeit nach den 5 Säulen von Kneipp (Zertifizierung seit September 2012). Wir achten auf eine gesunde, kindgerechte Ernährung und bieten eine hochwertige Vollverpflegung mit Frühstück, Zwischenmahlzeiten mit frischem Obst, Mittagessen, Vesper und ganztägig Getränke an. Jedes Kind ist besonders und einzigartig. Das darf es in unserer Einrichtung auch sein, denn uns ist der respektvolle Umgang mit der kindlichen Persönlichkeit wichtig.
Wir arbeiten nach dem pädagogischen situationsorientierten Ansatz, der die Möglichkeit bietet, soziales, emotionales und kognitives Lernen zu verbinden. Unsere Einrichtung trägt den Titel "Bewegungsfreundliche Kindertagesstätte".
Seit Oktober 2009 arbeiten wir nach dem Kneippschen Konzept der ganzheitlichen Gesundheitsförderung in Kindertageseinrichtungen. Seit September 2012 trägt unsere Kita den Titel "Sebastian Kneipp Kindergarten".

Hauptziel des Angebotes

Betreuung für mein Kind erhalten

Weitere Ziele des Angebotes

Frühkindliche Bildung erhalten

Stammdaten

Angaben zur Betreuung

Inhaltlich-konzeptionelle Schwerpunkte

Kneipp-Konzept,
Situationsorientierter Ansatz

Sonstige inhaltlich-konzeptionelle Schwerpunkte

In Kooperation mit der AOK nehmen wir, zur Bewegungs- und Ernährungserziehung unserer Kinder, am Projekt "Tiger Kids" teil. Für ausreichend Bewegung wird auch durch die enge Zusammenarbeit mit dem Sportverein gesorgt.

Betreuungszeiten

von 06:00 bis 16:30 Uhr

Erläuterung zur Randzeitenbetreuung

nicht vorhanden

Beitragshöhe/Staffelung

Ist beim Träger zu erfragen

Gestellte Verpflegung

Mittagessen,
Obstpause,
Getränke,
Frühstück,
Vesper

Preis für die Verpflegung pro Tag

Ist bei der Kita zu erfragen

Einstiegsalter

ab 1 Jahr

Anzahl Plätze/Gruppenzahl

66

Anzahl integrative Plätze

0

Anmeldezeitraum für die Betreuung

Bitte melden Sie Ihren Betreuungsbedarf spätestens sechs Monate vor Beginn in Ihrer Wohnsitzgemeinde und in der gewünschten Kindertageseinrichtung an.

In Ausnahmefällen sind kürzere oder längere Anmeldefristen möglich.

Anmeldeverfahren

Jedes Kind in Thüringen kann ab dem ersten Lebensjahr in einer Kindereinrichtung betreut werden. Das Altenburger Land bietet in unterschiedlichen Kindereinrichtungen Kinderbetreuungsplätze an. Für die Anmeldung benötigen Sie eine Kita - Card.
Die Kita - Card ist kostenlos nach Antragstellung in der zuständigen Wohnsitzgemeinde / Verwaltungsgemeinschaft erhältlich. Entsprechende Antragsformulare liegen in allen Kindertagesstätten sowie in den kommunalen Verwaltungen aus. Die Anträge sind in der Regel ein halbes Jahr vor Inanspruchnahme des Kindergartenplatzes durch die Eltern (den / die Personen-sorgeberechtigten) bei der Wohnsitzgemeinde zu stellen. Diese stellt die Kita - Card dann aus.

Zielgruppe

Für welche Personen?

Kinder

Altersbezug des Kindes

1 bis unter 2 Jahre,
2 bis unter 3 Jahre,
3 bis Eintritt Grundschule

Rahmenbedingungen

Einzugsgebiet oder Wirkungskreis des Angebotes

Gößnitz, Stadt

Karte

Landkarte
Teilnehmende Kommunen:
Logo Landkreis Altenburger Land Logo Landkreis Eichsfeld Logo Landeshauptstadt Thüringen Logo Stadt Gera Logo Landkreis Greiz Logo Stadt Jena Logo Landkreis Kyffhäuserkreis Logo Landkreis Saale-Orla-Kreis Logo Saalfeld-Rudolstadt Logo Landkreis Sömmerda Logo Landkreis Wartenburgkreis
Gefördert von:
Logo Freistadt Thüringen, Ministerium für Bildung, Jugend und Sport
Umgesetzt von:

Das Weportal FamilienProfis Thüringen wurde von der GEBIT Münster GmbH & Co. KG in Kooperation mit thüringischen Städten und Landkreisen erstellt.

Logo GEBIT Münster GmbH & Co. KG
Ausgezeichnet von:
Innovationspreis-IT 2017

© 2019 | Impressum | Datenschutzerklärung