Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Greiz e.V.

Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Greiz e.V.

Kontakt

Anschrift oder Hausadresse

Am Schafteich 2, 07570 Harth-Pöllnitz

(Stand-)Ort der Organisation/desAngebots

Greiz, LK

Ansprechpartner/in

Enrico Heinke

Telefonnummer

036603 520

Fax

036603 199

Email

info@awo-greiz.de

Öffnungszeiten oder Sprechzeiten

-

Landkarte

Angebote

alle Ange­bote anzeigen

Kindertagesstätte "Ameisenburg" Weida

Leiterin: Frau Antje Kaufmann
Anschrift: Ernst-Thälmann-Straße 2
07570 Weida
Telefon 036603/62182
Fax 036603/25099
kita.weida@awo-greiz.de
Öffnungszeiten: 06:00 – 17:00 Uhr
Aufnahmekapazität: ◦Bis zu 165 Plätze vom vollendeten vierten Lebensmonat bis Ende Grundschulalter
◦16 integrative Plätze
◦Kinderhort

Unser Bild vom Kind: „Ich mag Dich so, wie Du bist. Ich vertraue auf Deine Fähigkeiten. Wenn Du mich brauchst, bin ich da. Versuch es zunächst einmal selbst.“
(Maria Montessori)

Mit Blick auf die Bedürfnisse und Interessen unterstützen und fördern wir die Bildungsprozesse der Kinder, indem wir eine anregungsreiche und alle Sinne betreffende Umwelt gestalten.
Pädagogisches Konzept: ◦Altersgemischte Gruppen
◦Integrationsansatz
◦Lebensbezogener Ansatz
◦naturwissenschaftlicher und technischer Ansatz nach der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ (Zertifikat)
◦Vollverpflegung

Besonderheit
Die pädagogische Arbeit unserer Kita ist geprägt vom lebensbezogenen Ansatz. Das heißt für uns gemeinsames Miteinander von Kindern mit Behinderung und Entwicklungsrisiken und Kindern ohne Behinderung sowie allen an der Entwicklung beteiligten. Niemand darf wegen seiner Behinderung benachteiligt werden.

Lage: Unsere Kita befindet sich im Einzugsgebiet mit typischen DDR-Neubauten. Weida liegt an der L 2331. Bedeutendste Sehenswürdigkeit Weidas ist die Osterburg.

Hortbereich
30 Hortkinder verbringen ihre Freizeit in unserer Einrichtung und finden hier einen Ausgleich zum geplanten und strukturierten Rahmen des Schulalltages. Grundprinzip ist die Teilhabe und Mitbestimmung. Kinder planen gemeinsam, erleben, dass sie gefragt sind, dass ihre Meinung zählt und ihr Mitentscheiden gewollt ist. Wir bieten Feriengestaltung und Hausaufgabenbetreuung




Kindertagesstätte "Gänseblümchen" Waltersdorf

Kindertagesstätte "Gänseblümchen" Waltersdorf
Anschrift: Siedlung Nr. 1, OT Waltersdorf
07987 Mohlsdorf-Teichwolframsdorf
Telefon: 036623/20414
Fax: 036623/23280
e-mail: kita.waltersdorf@awo-greiz.de
Leiterin: Frau Christine Schädlich

Öffnungszeiten: 06:00 – 17:00 Uhr
Aufnahmekapazität: Bis zu 36 Plätzen ab dem 4. Lebensmonat bis zum Schuleintritt

Pädagogisches Konzept:
- Altersgemischte Gruppen
- lebensbezogener Ansatz
- „Bewegungsfreundlicher Kindergarten“ (Zertifikat)
- naturwissenschaftlicher und technischer Ansatz nach der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ (Zertifikat)

Pädagogisches Prinzip
„Kinder sind die geborenen Forscher, Entdecker und Konstrukteure. Sie entdecken ihre Umwelt durch Neugierde, Wissensdurst und Begeisterung. Wir Erzieher schaffen dafür die notwendigen Rahmenbedingungen. Lebensbezogene Pädagogik verlangt einen absolut partnerschaftlichen Erziehungsstil. Das heißt, wir gehen mit Kindern so um wie wir wünschen, dass generell auch mit uns umgegangen wird.

Kindertagesstätte "Löwenzahn" Rückersdorf

Kindertagesstätte "Löwenzahn" Rückersdorf
Anschrift: Haselbacher Straße 17
07580 Rückersdorf
Telefon: 036602/23275
Fax: 036602/514690
e-mail: kita.rueckersdorf@awo-greiz.de
Leiterin: Frau Kerstin Rehm

Öffnungszeiten: 06:00 – 17:00 Uhr
Aufnahmekapazität: Bis zu 83 Plätze ab dem vierten Lebensmonat bis zum Ende der Grundschulzeit
Pädagogisches Konzept:
- altersgemischte Gruppen
- lebensbezogener Ansatz
- Gesundheitliche Orientierung und Lebensgestaltung nach den Lehren von Sebastian Kneipp (5 Pädagoginnen haben die Ausbildung „Kneipp-Gesundheitserzieherinnen)
- naturwissenschaftlicher und technischer Ansatz nach der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ (Zertifikat)
- Schulvorbereitung nach dem „Würzburger Trainingsprogramm“
- Teilnahme am Bildungsmodell Thüringens „Neue Lernkultur in Kommunen“ (nelecom)

Pädagogisches Prinzip
„Die Lernangebote sind dem individuellen Entwicklungsstand der Kinder angemessen. Dabei finden sich Kinder aus allen Altersgruppen zusammen. Für die Kinder ist das Mitmachen kein Muss. Sie lernen miteinander und voneinander, und sie geben nicht auf. Das Kind ist Teil einer Gruppe. Es erlernt frühzeitig Werte, Normen, Gebote und Regeln und die gegenseitige Rücksichtnahme. Auch Teilen spielt eine große Rolle.

...
Teilnehmende Kommunen:
Logo Landkreis Altenburger Land Logo Landkreis Eichsfeld Logo Landeshauptstadt Thüringen Logo Stadt Gera Logo Landkreis Greiz Logo Stadt Jena Logo Landkreis Kyffhäuserkreis Logo Landkreis Saale-Orla-Kreis Logo Saalfeld-Rudolstadt Logo Landkreis Sömmerda Logo Landkreis Wartenburgkreis
Gefördert von:
Logo Freistadt Thüringen, Ministerium für Bildung, Jugend und Sport
Umgesetzt von:

Das Weportal FamilienProfis Thüringen wurde von der GEBIT Münster GmbH & Co. KG in Kooperation mit thüringischen Städten und Landkreisen erstellt.

Logo GEBIT Münster GmbH & Co. KG
Ausgezeichnet von:
Innovationspreis-IT 2017

© 2019 | Impressum | Datenschutzerklärung