Jugendamt Sömmerda - Landratsamt Sömmerda

Fortbildung "Selbstwertstärkung für Kinder und Jugendliche"

Kurzbeschreibung

Die Teilnehmer*innen der Fortbildung erfahren im Seminar etwas über die frühkindliche Entstehung des Selbstwertes und die damit einhergehende Entstehung von selbstwertrelevanten Ab- oder Aufwertungsmechanismen. Im Verlauf des Seminars werden die Aspekte der Selbstabwertung bzw. Selbstaufwertung besprochen. Dabei werden unterschiedliche Bewältigungsversuche (z.B. Gewalt, Versagen, Aufopferung, Anerkennungsleistungen) reflektiert und nach Konsistenzbestrebungen verändert.

Inhalte:
- Selbstwert – eine Einführung
- selbstwertrelevante Konstrukte kennenlernen
- verinnerlichte Selbstwertmuster erkennen
- Analyse von Selbstwertkillern
- Selbstreflexionsmöglichkeit zum Thema Selbstwert
- Selbstwert als konsistentes Bedürfnis
- Kompensationsmöglichkeiten bei geringem Selbstwert
- Einsetzen von Strategien zur Selbstwertstärkung
- Resilienzfaktoren zur Selbstwertprävention

Referent:
Stefan Werner, Diplom-Sozialpädagoge (FH), Supervisor, Ausbilder für Sozialtherapie Impulssteuerung

Hauptziel des Angebotes

Haupt- oder Ehrenamtliche fortbilden oder beraten

Weitere Ziele des Angebotes

Fachlichen Austausch ermöglichen

Stammdaten

Qualifikation der durchführenden Fachkraft

Sonstige

Sonstige Qualifikation der durchführenden Fachkraft

Diplom-Sozialpädagoge (FH), Supervisor, Ausbilder für Sozialtherapie Impulssteuerung

Zielgruppe

Für welche Personen?

Fachkräfte/Hauptamtliche

Altersbezug des Kindes

Alter nicht relevant

Rahmenbedingungen

Einzugsgebiet oder Wirkungskreis des Angebotes

Sömmerda, LK

Ort der Leistung

In einer Einrichtung

Form des Angebots

Gruppenangebot

Wenn Gruppenangebot: Maximale Teilnehmerzahl

Die maximale Teilnehmerzahl richtet sich nach den bis dahin geltenden Bestimmungen im Rahmen des Infektionsschutzes der Covid-19-Pandemie. Genaue Informationen werden rechtzeitig bekanntgegeben.

Termine und Turnus

Datum: 23.11./24.11.2020

Uhrzeit: jeweils von 09:00 - 16:00 Uhr

Ort: Landratsamt Sömmerda, Bahnhofstraße 9, Kultur- und Medienraum, 99610 Sömmerda

Art der Anmeldung

Anmeldung beim Anbieter erforderlich

Rezeptpflichtig?

Nein

Antragstellung

Nein

Teilnahmekriterien und Besonderheiten

Es werden Teilnehmergebühren in Höhe von 42,00 € pro Teilnehmer*in erhoben.

Angebot ist kostenlos

Nein

Möglichkeit der Bezuschussung oder Erstattung?

Nein

Karte

Landkarte
Teilnehmende Kommunen:
Logo Landkreis Altenburger Land Logo Landkreis Eichsfeld Logo Landeshauptstadt Thüringen Logo Stadt Gera Logo Landkreis Greiz Logo Stadt Jena Logo Landkreis Kyffhäuserkreis Logo Landkreis Saale-Orla-Kreis Logo Saalfeld-Rudolstadt Logo Landkreis Sömmerda Logo Landkreis Wartenburgkreis
Gefördert von:
Logo Freistadt Thüringen, Ministerium für Bildung, Jugend und Sport
Umgesetzt von:

Das Weportal FamilienProfis Thüringen wurde von der GEBIT Münster GmbH & Co. KG in Kooperation mit thüringischen Städten und Landkreisen erstellt.

Logo GEBIT Münster GmbH & Co. KG
Ausgezeichnet von:
Innovationspreis-IT 2017

© 2019 | Impressum | Datenschutzerklärung