Ambulant-Mobile Frühförderung - Diakoniestiftung Weimar Bad Lobenstein gGmbH

Angebot für Eltern, die sich Sorgen um die Entwicklung ihres Kindes machen - Entwicklungsförderung

Kurzbeschreibung

Für wen ist Ambulant-mobile Frühförderung?

…ist ein Angebot für Eltern, die sich Sorgen um die Entwicklung ihres Kindes machen.

Sprechen Sie uns an, wenn…
- Sie sich nicht sicher sind, ob Ihr Kind sich altersgerecht entwickelt.
- Ihr Kind zu früh geboren wurde.
- Sie Beratung zur Entwicklung Ihres Babys benötigten, z.B. beim Füttern, Schlafen, zur Ruhe kommen, Spiel und Bewegungsentwicklung.
- Ihr Kinderarzt Hinweise auf Entwicklungsbesonderheiten diagnostiziert hat.
- Ihr Kindergarten Entwicklungsauffälligkeiten oder Entwicklungsabweichungen beobachtet hat.
- Sie bei ihrem Kind Entwicklungsverzögerungen in folgenden Bereichen:
Spielverhalten
Feinmotorik
Grobmotorik
Kognition
Sprache
sozial-emotionale Entwicklung
lebenspraktische Fähigkeiten
beobachtet haben.
- eine körperliche, geistige oder seelische Behinderung diagnostiziert wurde.
- eine Störung aus dem autistischen Spektrum vorliegt bzw. der Verdacht besteht.
- Ihr Kind auffällige Verhaltensweisen zeigt:
verletzendes und selbstverletzendes Verhalten
Rückzug und kaum Pflege sozialer Kontakte
extrem unruhig und unkoordiniert in seinen Bewegungen ist.
- Ihr Kind sich nur bedingt konzentrieren und zu hören kann.

Hauptziel des Angebotes

Altersgemäße Entwicklung meines Kindes erkennen/fördern

Weitere Ziele des Angebotes

Altersgemäße Entwicklung meines Kindes erkennen/fördern,
Frühkindliche Bildung erhalten,
Information und Orientierung erhalten,
Mit meinem Kind spielen lernen,
Therapeutische Förderung/Behandlung erhalten,
Diagnostik erhalten,
Eltern-Kind-Beziehung stärken

Stammdaten

Qualifikation der durchführenden Fachkraft

Erzieherin, Erzieher,
Heilpädagogin, Heilpädagoge

Zielgruppe

Für welche Personen?

Kinder,
Schwangere/werdende Eltern

Altersbezug des Kindes

vorgeburtlich,
0 bis unter 1 Jahr,
1 bis unter 2 Jahre,
2 bis unter 3 Jahre,
3 bis Eintritt Grundschule

Rahmenbedingungen

Einzugsgebiet oder Wirkungskreis des Angebotes

Saalfeld-Rudolstadt, LK

Ort der Leistung

Zu Hause und in einer Einrichtung

Form des Angebots

Einzelangebot

Art der Anmeldung

Anmeldung beim Anbieter erforderlich

Rezeptpflichtig?

Nein

Antragstellung

Ja

Angebot ist kostenlos

Ja

Möglichkeit der Bezuschussung oder Erstattung?

Nein

Barrierefreiheit des Angebots

Ja

Weiterführende Informationen

Teilnehmende Kommunen:
Logo Landkreis Altenburger Land Logo Landkreis Eichsfeld Logo Landeshauptstadt Thüringen Logo Stadt Gera Logo Landkreis Greiz Logo Stadt Jena Logo Landkreis Kyffhäuserkreis Logo Landkreis Saale-Orla-Kreis Logo Saalfeld-Rudolstadt Logo Landkreis Sömmerda Logo Landkreis Wartenburgkreis
Unterstützt durch:
Logo Bundesstiftung Frühe Hilfen
Gefördert von:
Logo Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Logo Freistadt Thüringen, Ministerium für Bildung, Jugend und Sport
Umgesetzt von:

Das Weportal FamilienProfis Thüringen wurde von der GEBIT Münster GmbH & Co. KG in Kooperation mit thüringischen Städten und Landkreisen erstellt.

Logo GEBIT Münster GmbH & Co. KG
Ausgezeichnet von:
Innovationspreis-IT 2017

© 2018 | Impressum | Datenschutzerklärung