Imanuel Suchtberatung Bad Salzungen

Beratung für suchtkranke und suchtgefährdete Menschen sowie deren Angehörige

Kurzbeschreibung

Bei uns kann jeder Jugendliche oder Erwachsene, der Probleme hat im Umgang mit Alkohol, Medikamenten oder illegalen Drogen und jeder, der ein auffälliges Spielverhalten oder ein gestörtes Essverhalten an sich selbst beobachtet, seine Situation und persönliche Notlage schildern. Auch mit Angehörigen und Informationssuchenden sprechen wir gerne. Jedes Gespräch führen wir vorurteilsfrei und offen. Gemeinsam suchen wir nach neuen Wegen und helfen, diese zu gehen. Als Beratungsstelle sind wir mit anderen Beratungsdiensten und Therapieeinrichtungen vernetzt.

Unsere Angebote:

Beratung in Einzelgesprächen
Gruppengespräche
Telefonberatung
Ambulante Nachsorgebehandlungen
Vermittlungen an medizinische und sozialtherapeutische Einrichtungen sowie Therapieeinrichtungen
Unterstützung bei Behördenangelegenheiten
Vorbereitung auf Medizinisch-Psychologische-Untersuchung (kostenpflichtig)
Präventionsveranstaltungen in Schulen, Firmen etc.
Externe Suchtberatung im Klinikum Bad Salzungen

Hauptziel des Angebotes

Information und Orientierung erhalten

Weitere Ziele des Angebotes

Freizeit gestalten,
Gesund leben,
Haupt- oder Ehrenamtliche fortbilden oder beraten,
Krisen bewältigen,
Mit Behinderung leben,
Mit psychischer/ körperlicher Erkrankung leben,
Fachlichen Austausch ermöglichen

Stammdaten

Qualifikation der durchführenden Fachkraft

Sozialpädagog/in, Sozialarbeiter/in

Zielgruppe

Für welche Personen?

Eltern,
Schwangere/werdende Eltern,
Angehörige/Bezugspersonen,
Fachkräfte/Hauptamtliche,
Ehrenamtliche,
Frauen,
Männer

Altersbezug des Kindes

Alter nicht relevant

Rahmenbedingungen

Einzugsgebiet oder Wirkungskreis des Angebotes

Kaltennordheim, Stadt,
Geisa, Stadt,
Tiefenort,
Bad Salzungen, Stadt,
Dermbach,
Krayenberggemeinde,
Bad Liebenstein, Stadt,
Moorgrund,
Vacha,
Unterbreizbach,
Barchfeld, Immelborn,
Wartburgkreis, LK

Ort der Leistung

In einer Einrichtung

Form des Angebots

Einzel- und Gruppenangebot

Art der Anmeldung

Anmeldung beim Anbieter erforderlich

Rezeptpflichtig?

Nein

Antragstellung

Nein

Angebot ist kostenlos

Ja

Möglichkeit der Bezuschussung oder Erstattung?

Nein

Barrierefreiheit des Angebots

Ja

Karte

Landkarte
Teilnehmende Kommunen:
Logo Landkreis Altenburger Land Logo Landkreis Eichsfeld Logo Landeshauptstadt Thüringen Logo Stadt Gera Logo Landkreis Greiz Logo Stadt Jena Logo Landkreis Kyffhäuserkreis Logo Landkreis Saale-Orla-Kreis Logo Saalfeld-Rudolstadt Logo Landkreis Sömmerda Logo Landkreis Wartenburgkreis
Unterstützt durch:
Logo Bundesstiftung Frühe Hilfen
Gefördert von:
Logo Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Logo Freistadt Thüringen, Ministerium für Bildung, Jugend und Sport
Umgesetzt von:

Das Weportal FamilienProfis Thüringen wurde von der GEBIT Münster GmbH & Co. KG in Kooperation mit thüringischen Städten und Landkreisen erstellt.

Logo GEBIT Münster GmbH & Co. KG
Ausgezeichnet von:
Innovationspreis-IT 2017

© 2018 | Impressum | Datenschutzerklärung