Landratsamt Eichsfeld

Jugendamt Eichsfeld

Kontakt

Anschrift oder Hausadresse

Aegidienstraße 24, 37308 Heilbad Heiligenstadt

(Stand-)Ort der Organisation/desAngebots

Eichsfeld, LK

Ansprechpartner/in

Frau Griesche (Sekretariat)

Telefonnummer

03606/6505101

Fax

03606/6509065

Email

jugendamt@kreis-eic.de

Öffnungszeiten oder Sprechzeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 08:30 Uhr - 12:00 Uhr.
Donnerstag von 13:30 Uhr - 17:00 Uhr

Anfahrt

Parkplätze vorhanden.

Landkarte

Angebote

Kindertagespflege Fachberatung

In Thüringen kann anstelle oder in Ergänzung der Bildung, Erziehung und Betreuung in einer Tageseinrichtung ein Kind, insbesondere im Alter von unter zwei Jahren, in Kindertagespflege vermittelt werden. Dem Wahlrecht der Eltern bei der Auswahl soll weitestgehend entsprochen werden. Bei der Vermittlung einer Tagespflegestelle wirkt das Jugendamt darauf hin, dass die Rechte und Pflichten aus dem Tagespflegeverhältnis zwischen der Pflegeperson und den Eltern vertraglich geregelt werden.

Im Fall einer öffentlichen Förderung schließt das Jugendamt zusätzlich Vereinbarungen mit der Tagespflegeperson ab. Die Vereinbarungen sollen insbesondere die Erstattung der Aufwendungen der Tagespflegeperson, die Vergütung der Erziehungsleistungen und den Abschluss einer Unfall- und Haftpflichtversicherung für Schäden, die im Zusammenhang mit der Tagespflege eintreten können, regeln.

Darüber hinaus erstattet das Jugendamt auf Antrag bis zu 50 v.H. des Mindestbeitragssatzes in der gesetzlichen Rentenversicherung sowie bis zu 50 v.H. der nachgewiesenen Aufwendungen zu einer angemessenen Kranken- und Pflegeversicherung. Die Eignung von Tagespflegepersonen sowie das Vorliegen der kindgerechten Räumlichkeiten prüft das örtlich zuständige Jugendamt.

Wenden Sie sich an das Jugendamt Ihres Landkreises bzw. Ihrer kreisfreien Stadt.

Wird die Tagespflege anstelle eines Platzes in einer Kindertageseinrichtung vermittelt, zieht das Jugendamt die Eltern zu einem Beitrag heran, der gemäß der Satzung des Jugendamtes festgesetzt wird. Genauere Information erhalten Sie über Ihr zuständiges Jugendamt. Bei privat finanzierter Kindertagespflege wird die Höhe der Bezahlung zwischen der Tagespflegeperson und den Eltern frei vereinbart. Versicherungstechnische Fragen werden in Eigenverantwortung geregelt.

Willkommensbesuche

Kinder sind etwas Wunderbares und ein großes Glück für die ganze Familie. Die Anforderungen an junge Eltern sind in der heutigen Zeit sehr groß. Unterstützung für Eltern ist in vielfältiger Form vorhanden. Diese Hilfen zu kennen und bei Bedarf in Anspruch zu nehmen, ist ein Zeichen besonderer Verantwortung. Ganz nach dem Motto „Familien sind unsere Zukunft" werden Sie rund 4 Wochen nach der Geburt in einem Begrüßungsbrief auf ein Besuchsangebot aufmerksam gemacht. Sollten Sie in Heiligenstadt, Leinefelde und Dingelstädt wohnen, bekommen Sie sofort einen Termin für den Willkommensbesuch vorgeschlagen. Für die umliegenden Ortschaften besteht die Möglichkeit telefonisch oder per Mail einen Termin zu vereinbaren.

Neben einem kleinem Begrüßungsgeschenk und vielen Informationsmaterialien rund um die neue Lebenssituation, haben wir auch ein offenes Ohr für Ihre Fragen und Probleme. Weiterhin unterstützen wir Sie gern beim Ausfüllen von Anträgen (z.B. Elterngeld).

Teilnehmende Kommunen:
Logo Landkreis Altenburger Land Logo Landkreis Eichsfeld Logo Landeshauptstadt Thüringen Logo Stadt Gera Logo Landkreis Greiz Logo Stadt Jena Logo Landkreis Kyffhäuserkreis Logo Landkreis Saale-Orla-Kreis Logo Saalfeld-Rudolstadt Logo Landkreis Sömmerda Logo Landkreis Wartenburgkreis
Gefördert von:
Logo Freistadt Thüringen, Ministerium für Bildung, Jugend und Sport
Umgesetzt von:

Das Weportal FamilienProfis Thüringen wurde von der GEBIT Münster GmbH & Co. KG in Kooperation mit thüringischen Städten und Landkreisen erstellt.

Logo GEBIT Münster GmbH & Co. KG
Ausgezeichnet von:
Innovationspreis-IT 2017

© 2019 | Impressum | Datenschutzerklärung