Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Greiz e.V.

Kindertagesstätte "Ameisenburg" Weida

Kurzbeschreibung

Leiterin: Frau Antje Kaufmann
Anschrift: Ernst-Thälmann-Straße 2
07570 Weida
Telefon 036603/62182
Fax 036603/25099
kita.weida@awo-greiz.de
Öffnungszeiten: 06:00 – 17:00 Uhr
Aufnahmekapazität: ◦Bis zu 165 Plätze vom vollendeten vierten Lebensmonat bis Ende Grundschulalter
◦16 integrative Plätze
◦Kinderhort

Unser Bild vom Kind: „Ich mag Dich so, wie Du bist. Ich vertraue auf Deine Fähigkeiten. Wenn Du mich brauchst, bin ich da. Versuch es zunächst einmal selbst.“
(Maria Montessori)

Mit Blick auf die Bedürfnisse und Interessen unterstützen und fördern wir die Bildungsprozesse der Kinder, indem wir eine anregungsreiche und alle Sinne betreffende Umwelt gestalten.
Pädagogisches Konzept: ◦Altersgemischte Gruppen
◦Integrationsansatz
◦Lebensbezogener Ansatz
◦naturwissenschaftlicher und technischer Ansatz nach der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ (Zertifikat)
◦Vollverpflegung

Besonderheit
Die pädagogische Arbeit unserer Kita ist geprägt vom lebensbezogenen Ansatz. Das heißt für uns gemeinsames Miteinander von Kindern mit Behinderung und Entwicklungsrisiken und Kindern ohne Behinderung sowie allen an der Entwicklung beteiligten. Niemand darf wegen seiner Behinderung benachteiligt werden.

Lage: Unsere Kita befindet sich im Einzugsgebiet mit typischen DDR-Neubauten. Weida liegt an der L 2331. Bedeutendste Sehenswürdigkeit Weidas ist die Osterburg.

Hortbereich
30 Hortkinder verbringen ihre Freizeit in unserer Einrichtung und finden hier einen Ausgleich zum geplanten und strukturierten Rahmen des Schulalltages. Grundprinzip ist die Teilhabe und Mitbestimmung. Kinder planen gemeinsam, erleben, dass sie gefragt sind, dass ihre Meinung zählt und ihr Mitentscheiden gewollt ist. Wir bieten Feriengestaltung und Hausaufgabenbetreuung




Hauptziel des Angebotes

Betreuung für mein Kind erhalten

Weitere Ziele des Angebotes

Altersgemäße Entwicklung meines Kindes erkennen/fördern,
Frühkindliche Bildung erhalten

Stammdaten

Angaben zur Betreuung

Inhaltlich-konzeptionelle Schwerpunkte

Sonstiges,
Lebensbezogener Ansatz (nach Huppertz)

Betreuungszeiten

werktags von 06:00 - 17:00 Uhr

Erläuterung zur Randzeitenbetreuung

keine Angaben

Beitragshöhe/Staffelung

keine Angaben

Gestellte Verpflegung

Frühstück,
Obstpause,
Mittagessen,
Vesper,
Getränke

Preis für die Verpflegung pro Tag

keine Angaben

Einstiegsalter

ab 6 Monaten

Anzahl Plätze/Gruppenzahl

zurzeit ca. 140 plätze in 9 Gruppen

Anzahl integrative Plätze

16

Gruppenorganisation Kitabereich

teiloffen

Gruppenorganisation Krippenbereich

geschlossen

Anmeldezeitraum für die Betreuung

Bitte melden Sie Ihren Betreuungsbedarf spätestens sechs Monate vor Beginn in Ihrer Wohnsitzgemeinde und in der gewünschten Kindertageseinrichtung an.

In Ausnahmefällen sind kürzere oder längere Anmeldefristen möglich.

Anmeldeverfahren

Betreuungsplatz bitte in der Kita beantragen

Zielgruppe

Für welche Personen?

Kinder,
Eltern

Altersbezug des Kindes

1 bis unter 2 Jahre,
2 bis unter 3 Jahre,
3 bis Eintritt Grundschule

Rahmenbedingungen

Einzugsgebiet oder Wirkungskreis des Angebotes

Weida, Stadt,
Wünschendorf/Elster,
Berga/Elster, Stadt

Gesprochene Fremdsprachen beim Angebot

keine Angaben

Karte

Landkarte
Teilnehmende Kommunen:
Logo Landkreis Altenburger Land Logo Landkreis Eichsfeld Logo Landeshauptstadt Thüringen Logo Stadt Gera Logo Landkreis Greiz Logo Stadt Jena Logo Landkreis Kyffhäuserkreis Logo Landkreis Saale-Orla-Kreis Logo Saalfeld-Rudolstadt Logo Landkreis Sömmerda Logo Landkreis Wartenburgkreis
Gefördert von:
Logo Freistadt Thüringen, Ministerium für Bildung, Jugend und Sport
Umgesetzt von:

Das Weportal FamilienProfis Thüringen wurde von der GEBIT Münster GmbH & Co. KG in Kooperation mit thüringischen Städten und Landkreisen erstellt.

Logo GEBIT Münster GmbH & Co. KG
Ausgezeichnet von:
Innovationspreis-IT 2017

© 2019 | Impressum | Datenschutzerklärung